sportbund-rheinhessen.vibss.de

Judo

Judo: "Siegen durch Nachgeben"

Judo ist eine japanische Kampfsportart mit Partnerin oder Partner. Das heißt insbesondere, dass beide Partner/-innen aktiv sind und deswegen auch, dass beide geschult werden müssen. Die in den Praxishilfen aufgeführten Materialien richten sich nicht nur an Einsteiger/-innen im Kindesalter, sie können auch von Älteren genutzt werden, die mit dem Judosport anfangen. Mithilfe von individuellen Lernplänen werden sie an die Hand genommen, um in ihrem eigenen Tempo die Thematiken im Einstiegsbereich zu erlernen und zu festigen.

Wir orientieren uns hierbei an den Opens external link in new windowPrüfungsbestimmungen des Deutschen Judo-Bundes (DJB).


In der linken Navigationsseite finden Sie nach Gürteln geordnet Praxishilfen für die Anfängergrade. Neben allgemeinen Ausführungshilfen finden Sie dort weitere Materialien für die Praxis und Links zu den Seiten der entsprechenden Judoverbände. 
Die Ausführungshilfen sind ausdrücklich nicht für den Wettkampfgebrauch konzipiert. Natürlich kann man sie im Wettkampf versuchen anzuwenden, allerdings wird bei den Übungsformen von passiv konstruktiven Partner/-innen ausgegangen, im Wettkampf trifft man auf aktive Partner/-innen.
Bei der Ausführung der Techniken kann man beliebig in die Tiefe gehen. Hier können wir nur die groben Charakteristika aufzeigen.

Für die Bewegungserziehung der Jüngsten (5-7 Jahre) bietet der Deutsche Judo-Bund außerdem eine Hilfe für Trainer/-innen unter dem Titel Opens external link in new window„Judo spielend lernen“ an.

Mein VIBSS

Sportbund Rheinhessen

Meine Region

Wählen Sie ihre Heimatregion

Sammel-PDF

Merkliste

öffnen/schliessen

Unsere Partner

Unser Sponsor

Seite drucken PDF von dieser Seite erzeugen Für die PDF-Ausgabe vormerken Zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 VIBSS